- Vorstandsmitglied und Treuhänder des Underwriters Laboratory
- Vorstandsmitglied der NOVA South Eastern University
- Vorstandsmitglied des Homeland Security Policy Institute der George Washington University
- Co-Vorsitzender des Resiliency Sub Committee

R. David Paulison ist ein national und international anerkannter Anführer im Bereich der Notfall- und Katastrophenabwehr sowie der Rettung von Katastrophen. Er hat sieben Jahre im Dienst unserer Nation und ist Administrator der Federal Emergency Management Agency (FEMA). Diese Ernennung folgte einer 30-Karriere im Notfallmanagement und im Notfalldienst. Herr Paulison ist ein ausgewiesener Organisationsleiter, der die Wiederherstellung der FEMA als kompetente, glaubwürdige Agentur leitete und sich mit öffentlichen und privaten Stellen koordinierte, um Staaten, Gemeinden und Katastrophenopfern eine schnellere und effektivere Katastrophenhilfe zu bieten. Er entwarf und implementierte eine neue strategische Vision für die FEMA. entwickelte neue und kreative Ober- und Nachwuchskräfte; erlangte und maximierte den Wert neuer Ressourcen, der das Budget und das Personal der Agentur mehr als verdoppelte; etablierte Rechenschaftspflicht und koordinierte Bemühungen zwischen Bundesbehörden und Behörden in Abstimmung mit den gewählten Vertretern der Bundesstaaten und Großstädte, Nichtregierungsorganisationen und Freiwilligenorganisationen sowie der Privatwirtschaft. Verantwortlich gegenüber dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, dem Sekretär des Heimatschutzministeriums und dem amerikanischen Volk für die Verwaltung des jährlichen Budgets von FEMA in Höhe von 9.6 in Höhe von 16,000, einer XNUMX-plus-Belegschaft und eines Missionsprofils zur Vorbereitung, Abmilderung, Reaktion und Wiederherstellung von häuslichen Katastrophen und Notfällen - ob natürlich, von Menschenhand geschaffen oder Terrorakt. Herr Paulison ist ein hoch angesehener nationaler Sprecher und Medienkommentator mit bedeutenden Erfahrungen im Bereich Außenbeziehungen.

Herr Paulison war Administrator der US-amerikanischen Feuerwehrverwaltung von 2001-2005, einem vom Senat bestätigten Präsidentenbeauftragten. Zusätzliche Aufgaben in 2003 und 2004 umfassten den Service als Director of Preparedness, FEMA. Er war auch Mitglied des Übergangsteams während des Entwurfs des Ministeriums für Heimatschutz.

Chief Paulison zog sich als Fire Chief von Miami-Dade County in 2001 nach 30 Jahren in der Feuerwehr und neun Jahre als Chief. Während seiner Amtszeit war Chief Paulison verantwortlich für das Amt für Notfallmanagement (OEM) und das international erfahrene Urban Search and Rescue Team.

Herr Paulison hat einen Bachelor of Arts und ist Absolvent des John F. Kennedy School of Government-Programms für leitende Angestellte an der Harvard University.