Operations Based Threat, Risk und Vulnerability Assessment Training

Nationale Sheriffs VereinigungDie "Operations Based Threat, Risk and Vulnerability Assessment" (OpBTRVA) ist eine umfassende Einschätzung, die eine Community definiert, die Stärken und Schwächen einer Gemeinschaft auswertet, kritische Infrastrukturen und Schlüsselressourcen identifiziert, die Bedrohungen der Gemeinschaft aus einer all-Hazard-Perspektive identifiziert, identifiziert und priorisiert kritische Infrastruktur / Schlüsselressourcen (CI / KR) und bietet eine umfassende Bewertung der Gefährdung.

Bedrohungs-, Risiko- und Schwachstellen-Assessment-Informationen können in den folgenden Kategorien von Planungen und / oder Operationen nützlich sein, einschließlich, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Einsatzplanung
  • Strategische Planung
  • Notfallplanung
  • Eventplanung
  • Vor- und Nachfallplanung
  • Entwicklung von Gemeinschaftsprogrammen
  • Information und Intelligenz
  • Intelligenzzyklus
  • Terroristischer Planzyklus
  • Ressourcenverteilung
  • Antwort auf die Änderungen des National Terrorism Advisory Systems (NTAS) und spezifische Alerts
  • Incident Response und Recovery Management
  • Auswahl der anwendbaren Technologie

Dieses dreitägige Training kann von jeder Agentur veranstaltet werden.

Um einen OpBTRVA-Vorschlag zu erhalten oder eine Ausbildung zu veranstalten, wenden Sie sich bitte an:

mail:

Globales Zentrum für öffentliche Sicherheit
1450 Duke Street
Alexandria, Virginia 22314

Email:

info@globalhomeland.org

Telefon:
(800) 424-7827 x320

Folgen
Twitter
Besuchen Sie uns
Follow Me
LinkedIn
Share