• Schulbasierte Bedrohungs-, Risiko- und Schwachstellenanalyse


  • ACHTUNG ABCHS (CHS) ZERTIFIKATHALTER:

    Aufgrund der unzeitigen Schließung des American Board for Certification in Homeland Security (CHS) und der Fragen rund um die Fortsetzung der Gültigkeit ihrer CHS-Zertifizierungen möchte die National Sheriffs Association in Verbindung mit der Global Society of Homeland und National Security Professionals einladen Sie konvertieren Ihre aktuelle CHS-Zertifizierung zu einem prestigeträchtigen NSA / GSHNSP Certified Homeland Protection Associate, Ebene I-IV (CHPA) oder nach einem Certified Homeland Protection Professional (CHPP) Zertifizierung.
    >> Details anzeigen

  • Die Gesellschaft für Heimat- und Nationale Sicherheitsfachleute

    Die Global Society of Homeland & National Security Professionals ist Ihr One-Stop-Bereich für Heimatschutzzertifikate, professionelle Entwicklung, globale Sicherheitsinformationen, Kontakte, Nachrichten und Blogs mit Anti-Terrorismus-Experten. GSHNSP bietet die neuesten Anti-Terrorismus-Training und Zertifizierungen durch das Globale Zentrum für öffentliche Sicherheit.

    GSHNSP vereint Homeland Security und National Security Professionals aus freundlichen Nationen, damit sie Informationen teilen können. Wir haben ein gemeinsames Ziel, zu versichern, dass unsere Heimatländer sicher, sicher und widerstandsfähig gegen Terrorismus und andere Gefahren sind, ob Menschen oder Natur, und unsere Interessen und Lebensweisen zu schützen.


    Nationales Sheriff-Institut für Heimatschutz - Globales Zentrum für öffentliche Sicherheit

    Heimatschutzzertifikate
    Certified Homeland Protection Associate Zertifizierung

    (CHPA) Bezeichnungen Level I-IV demonstrieren zukünftigen Arbeitgebern, dass Sie durch Kursarbeit und Tests bereit sind, eine Karriere zu beginnen oder Ihre Karriere im Bereich Homeland Security voranzutreiben.

    Zertifizierter Homeland Protection Professional

    Die Bezeichnung (CHPP) wurde eingeführt, um sicherzustellen, dass eine Person, die die Bezeichnung besitzt, über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, um im Bereich der inneren Sicherheit als professionell angesehen zu werden.

    Professionell
    Entwicklungstraining

    Für Informationen über bevorstehende Klassen oder um Gruppen-Training zu planen, rufen Sie an
    Steve Hodges bei 603-568-3456 oder E-Mail an shodges@sheriffs.org.

    Institut für Cybersicherheit

    Cyberkriminalität durchdringt nun alle kriminellen Aktivitäten, egal ob der Schauspieler ein paar Meilen oder Tausende von Kilometern entfernt ist. Opfer werden nicht nur von denen angegriffen, die außerhalb der Grenzen unserer Nation sind, sondern auch von den Gefängnismauern. Mit wenig bis gar keinem Computerwissen setzen Insassen ihre kriminellen Aktivitäten fort.

    Strafverfolgungsbehörden müssen sich als ein sich ständig weiterentwickelnder Beruf mit der neuen Art und Weise befassen, in der Verbrechen von Akteuren auf der ganzen Welt begangen werden, und gleichzeitig das Vertrauen und die Zuversicht derer aufrechterhalten, die sie zu schützen schwören. Als Antwort darauf hat das Global Center for Public Safety der National Sheriffs Association das Institut für Cybersecurity ins Leben gerufen.

    Bedrohungsanalyse für Schuladministratoren, Schulsicherheit - Bedrohungsbasiertes Assessment-Training

    Schulbasierte Bedrohungs-, Risiko- und Schwachstellenanalyse

    Die "School Based Threat, Risk and Vulnerability Assessment" (SBTRVA) Training wurde entwickelt, um Campus Sicherheit, Schulverwaltung, Mitarbeiter und Mitarbeiter, Responder aus allen Notfall-Disziplinen einschließlich zu unterstützen; Strafverfolgung; Feuerwehr, Notfallmedizin, Notfallmanagement und Privatwirtschaft, um Bedrohungs-, Risiko- und Schwachstellenbeurteilungen von Schulen zu verstehen und zu vervollständigen und die in den Bewertungen gesammelten Informationen zu nutzen, um sicherzustellen, dass ihre Schulen sicher und sicher sind.

    Officer Survival Training - Homeland Security Zertifizierung, Training & News

    Offizier-Überleben für Worst-Case-Szenario

    In den vergangenen Jahren haben wir eine wachsende Zahl von Strafverfolgungsbeamten erlebt und ermordet. Einige Strafverfolgungsmaßnahmen können nicht ausreichen, um Offiziere für diese tödlichen Begegnungen vorzubereiten.

    Dieser Kurs wurde entwickelt, um Strafverfolgungsbeamte vorzubereiten, um tödliche Begegnungen während des Dienstes zu überleben, einschließlich der Verkehrsstopps, der häuslichen Vorfälle und sogar der Konfrontationen während des Dienstes.

    Operations Based Threat, Risk und Vulnerability Assessment Training

    Die "Operations Based Threat, Risk and Vulnerability Assessment" (OpBTRVA) ist eine umfassende Einschätzung, die eine Community definiert, die Stärken und Schwächen einer Gemeinschaft auswertet, kritische Infrastrukturen und Schlüsselressourcen identifiziert, die Bedrohungen der Gemeinschaft aus einer all-Hazard-Perspektive identifiziert, identifiziert und priorisiert kritische Infrastruktur / Schlüsselressourcen (CI / KR) und bietet eine umfassende Bewertung der Gefährdung.